Skip main content

Physiotherapeut (m/w/d)

Schön ganzheitlich, bitte!

Was erwartet dich?

Als Physiotherapeut (m/w/d) behandelst du vor allem Menschen, die in ihren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind. Du arbeitest vor allem mit Patienten in der Inneren Medizin, Neurologie/Psychiatrie sowie in der Pädiatrie, Geriatrie und Gynäkologie.

Zu deinen Schwerpunkten gehört auch die Gesundheitsförderung und Vorbeugung von Bevölkerungskrankheiten wie chronischen Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus, Lungenerkrankungen und Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems.

In deiner Ausbildung lernst du, wie du einen ganzheitlichen Befund erstellst, wie du ihn auswertest und interpretierst. Du stellst einen individuellen Behandlungsplan auf und wendest physiotherapeutische Maßnahmen an. Am Ende deiner Ausbildung weißt du eine Menge über die Anatomie und Physiologie, kannst Anamnese- und Beratungsgespräche führen und bist zur Selbstreflexion und Selbstorganisation befähigt.

Ausbildungsbeginn

  • 1. Oktober 2024

Das bringst du mit

  • Abitur, Realschulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss
  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • gesundheitliche Eignung (Vorlage ärztliches Zeugnis) und einen Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene
  • Vorpraktikum

Und außerdem?

  • viel Freude an Bewegung
  • gute koordinative Fähigkeiten
  • gutes Gefühl für den Umgang mit Nähe und Distanz in der Therapie
  • gute naturwissenschaftliche Grundkenntnisse aus der Schulausbildung

Dein Draht zu uns

Telefon: 03301 66-2059

Wir sind Preisträger!